Aktuelles

Ende meiner Honigvorräte

März 2022

Nach anfänglich trockenem Frühjahr kamen vergangenes Jahr dann ab Mai drei nasse Monate. Die Bienen konnten nur wenig Honig und Pollen eintragen, verbrauchten aber ihre Vorräte mit Heizen und Brutaufzucht. Die Waldtracht fiel ganz aus. So konnte ich teilweise hier nicht nur keinen Honig ernten, sondern musste die Bienen zeitweise mit Füttern am Leben erhalten. Das Jahr zuvor (2020) war erfreulicherweise ein besonders gutes Honigjahr mit Blüten- und Tannenhonig.
In diesen Zeiten ist aber ein guter, naturbelassener Honig natürlich auch gefragt ("Bee-Booster" :) – So bin ich nun leider am Ende mit meinen Honigvorräten. Eine neue Honigernte wäre eventuell im Juni wieder möglich.
Hoffen wir nun, dass es den Bienen dieses Jahr gut geht! Dann geht es auch uns Honigliebhaber*innen wieder gut. Ich werde natürlich nach Kräften meinen imkerlichen Beitrag dazu leisten.

Mit herzlichen Grüßen aus dem Schwarzwald,
Ihr Imker Alfred Dold

Aus aktuellem Anlass...

 

 

2021 leider keine Weihnachtsmärkte!


Aufgrund der aktuellen Lage sind meine Imkerei-Produkte in diesem Advent ausschließlich direkt ab Hof erhältlich. Gerne können wir telefonisch einen Termin vereinbaren, unter 07661/61546.


Foto rechts: © Monika Rombach, BZ